Leider unterstützen wir Internet Explorer nicht mehr.

Bitte verwenden Sie Microsoft Edge, Google Chrome oder Firefox.

Der Augenarztvergleich für die Schweiz.

 

Finde die besten Augenärzte in deiner Nähe - mit Preisen und Bewertungen!

Unsere Top-Ratgeber

Hornhauttransplantation – modernste Medizin für ein gutes Augenlicht

Die Hornhauttransplantation ist eine weniger bekannte chirurgische Massnahme. Sie ist eine verlässliche Therapie, die bei verschiedenen Augenerkrankungen Heilung bringt. Mittlerweile wird sie von zahlreichen renommierten Augenkliniken durchgeführt und ist, wie sich herausstellte, für Patienten weniger belastend, als ursprünglich angenommen wurde. Manchmal ist die Keratoplastik sogar die einzige Chance, wieder richtig sehen zu können. In unserem FAQ erfährst du eine Fülle an Wissenswertem und an Hintergrundfakten über die Operation, die als Keratoplastik bekannt ist, aber auch etwa zum Thema Hornhautbanken.

Bindehautentzündung Hausmittel: Alles über die natürliche Behandlung

Brennende, tränende, gerötete und geschwollene Augen sowie eitriges Augensekret sind Anzeichen einer Bindehautentzündung. Zwar ist die Erkrankung der Schutzschicht der Augen in der Regel harmlos, für die Betroffenen ist sie aber meist äussert unangenehm. Je nach Ursache sowie Krankheitsbild und -verlauf ist eine Behandlung mit Medikamenten aber nicht immer unbedingt nötig. Auch verschiedene Hausmittel können helfen, die Bindehautentzündung zu lindern und die Heilung zu unterstützen. Welche Hausmittel bei einer Bindehautentzündung effektiv sind, wie sie anzuwenden sind und was bei der Behandlung in Eigenregie beachtet werden sollte, verrät dir unser umfassender Ratgeber.

Hornhautentzündung – nicht auf die leichte Schulter nehmen

Unsere Sehorgane nehmen eine Fülle an Reizen aus der Umwelt auf, über die wir uns orientieren. Deshalb ist eine gewisse Achtsamkeit geboten. Die Hornhautentzündung ist eine häufige Erkrankung der Augen. Sie hat mannigfaltige Ursachen und kann jeden betreffen. Allerdings gibt es zahlreiche Medikamente wie Augentropfen und operative Möglichkeiten, um die Keratitis, wie die Entzündung im Fachjargon heisst, zu bekämpfen. Eine grosse Menge an Wissenswertem über die Hornhautentzündung, deren Symptome und deren Behandlung erfährst du im folgenden Beitrag.

Die neuesten Bewertungen

Gut zu wissen – alles rund um Augenärzte

Unser Augenlicht ist etwas Kostbares. Daher gehören Diagnostik und Behandlung von Augenerkrankungen unbedingt in die Hände eines erfahrenen Experten. Doch wie den idealen Augenarzt oder die beste Augenklinik in der Schweiz entdecken? Unser Vergleichsportal bieten Ihnen eine breitgefächerte Palette von Augenärzten an, die Ihnen einen umfassenden Augenarzt-Vergleich ermöglicht. Täglich kommen neue Einrichtungen für Augenheilkunde dazu, die Ihre Wahl komfortabler machen können.

Die Nutzung bringt Ihnen einige Vorteile, von denen Sie nachhaltig profitieren können: Sie können nicht nur unkompliziert recherchieren, ob ein günstiger Augendoktor in Ihrer näheren Umgebung ist. Sie können zudem die Augenärzte vergleichen, indem Sie nachsehen, ob es schon einen Erfahrungsbericht oder eine Bewertung für einen Experten der Augenheilkunde gibt. Und dies alles, ohne einen Fuß aus dem Haus zu setzen, nur mit wenigen Mausklicks am Computer! Sie sparen sich Termine in Praxen, die für Ihre Belange vielleicht gar nicht optimal geeignet sind. Zudem haben Sie bei ernsthaften Augenproblemen oft rascher den richtigen Augenmediziner entdeckt, der Ihnen professionell und persönlich Unterstützung leisten kann.

Was machen Augenärzte?

Augenärzte sind Spezialisten für Augenheilkunde. Sie sind für Kinder, Jugendliche und Erwachsene da, die Probleme mit den Augen haben. Die Sehschwäche und deren Korrektur gehört zu den Kernkompetenzen der Augenmediziner. Mit computergestützter Diagnostik stellen Augenärzte die Sehschwäche fest und empfehlen Brillen oder Kontaktlinsen zu deren Korrektur. Auch der Augenhintergrund und die Versorgung des Auges sowie die Netzhaut wird beim Augenarzt sorgfältig überprüft. Damit gehören auch Erkrankungen wie Grauer Star oder Grüner Star zum Aufgabengebiet des versierten Augenarztes. Bei Augenverletzungen ist der Augenmediziner ebenfalls der kompetente Ansprechpartner. Das gilt auch für Bindehautentzündungen aufgrund von Allergien oder auch immer dann, wenn sich ein Fremdkörper festgesetzt haben sollte.

Oft arbeiten Augenärzte in Augenkliniken oder sind Belegarzt in einer Klinik. Operative Eingriffe können so besonders hochwertig, schonend und sicher durchgeführt werden.

Wichtige Leistungen eines Augenarztes

Augenärzte bieten das breite Spektrum der modernen Augenheilkunde an. Hier entdecken Sie im kompakten Überblick, welches die wichtigsten Angebote einer Augenarztpraxis oder Augenklinik in der Schweiz sind:

  • Untersuchung und Behandlung bei Sehschwächen wie Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit oder Alterssichtigkeit
  • Empfehlungen zur richtigen Brille und zu Kontaktlinsen, in diesem Zusammenhang auch enge Zusammenarbeit mit dem Augenoptiker
  • Erkennung und Therapie von Augenerkrankungen wie Grauer Star, Grüner Star und Netzhautablösung
  • Beratung bei berufsbedingten Augenerkrankungen
  • Lasertherapie bei bestimmten Augenerkrankungen
  • Behandlung allergischer und entzündlicher Augenerkrankungen
  • Massnahmen gegen Schielen bei Kindern und Erwachsenen
  • Sehschule für Kinder
  • Entfernen von Fremdkörpern

Wer darf Augenarzt werden?

Mediziner können dann als Augenärzte arbeiten, wenn Sie Ihr Studium der Humanmedizin und Ihren Facharzt zum Augenarzt erfolgreich absolviert haben. Die korrekte Bezeichnung ist Facharzt für Ophthalmologie oder Facharzt für Augenheilkunde. Das Assistenzarztniveau wird bei Augenärzten durch fünfjährige Weiterbildung nach dem Studium erreicht. Danach ist es möglich, in zwei Jahren die Spezialisierung für die Chirurgie zu erwerben. Augenärzte haben also eine sehr aufwendige Ausbildung zu absolvieren. Die Wichtigkeit des korrekten Umgangs mit der sensiblen Augenpartie und die Verantwortung, die hiermit verbunden ist, machen es nötig, dass nur Bewerber mit gutem Abitur ein Studium der Augenheilkunde absolvieren können. Dies ist in anderen ärztlichen Berufen nicht anders.

Wann lohnt sich der Besuch in der Augenarztpraxis?

Augengesundheit ist wichtig. Daher lohnt es sich, im Zweifel immer einen Facharzt für Augenheilkunde aufzusuchen, wenn Sie den Eindruck haben, mit Ihren Augen könnte irgendetwas nicht in Ordnung sein. Bei vielen Augenerkrankungen macht frühzeitige Diagnostik die Behandlung oft deutlich unkomplizierter und auch erfolgreicher.

Regelmäßige Kontrolluntersuchungen in der Augenarztpraxis sind somit unbedingt zu empfehlen. Das gilt insbesondere für Kinder, die häufig gar nicht exakt artikulieren können, dass sie eine Sehschwäche haben. Folgeprobleme wie Kopfschmerzen können durch eine Diagnostik dann in der Regel optimal verhindert werden. Auch Berufstätige, deren Augengesundheit strapaziert wird (zum Beispiel bei der Bildschirmarbeit) oder besonders wichtig ist (zum Beispiel Fahrer im Berufsverkehr) sollten sich in der Augenarztpraxis in regelmäßigen Abständen vorstellen. Das gilt auch für Patienten, die Blutdruckspitzen haben. Hoher Blutdruck kann die Netzhaut irreparabel schädigen.

Brillen und Kontaktlinsen können auch beim Augenoptiker angepasst werden. Dennoch lohnt sich der Besuch in der Augenarztpraxis in der Nähe, damit der korrekten Sitz der Linsen sowie die Versorgung an sich noch einmal überprüft werden kann. Kinder, die schielen, gehören unbedingt in die Hände eines erfahren Augenarztes! Auch alle chirurgischen Eingriffe können nur von Augenärzten und in Augenkliniken durchgeführt werden. Die Nachsorge nach solchen Eingriffen sollte ebenfalls durch den ausgewiesenen Experten erfolgen.

Entzündungen, die sich nicht bald von allein oder mit handelsüblichen Tropfen oder Salben aus der Apotheke zurückbilden, sind ebenfalls augenarztpflichtig. Hier können größere Augenentzündungen oft vermieden werden. Das Gleiche gilt auch für Fremdkörper im Auge. Wenn diese nicht einfach zu entfernen sind oder die Entfernung, vor allem bei Kindern, nicht toleriert wird, ist ebenfalls die Augenarztpraxis die kompetente Adresse. Selbstversuche sind in diesem Zusammenhang etwas, wovon eher abzuraten ist. Oft sind Schäden größer als der Nutzen einer Eigenbehandlung.

Woran erkennt man die beste Augenarztpraxis?

Es gibt durchaus Merkmale, mit denen Sie auch online die Spreu vom Weizen trennen und den optimalen Augenarzt für sich entdecken können. Ein wichtiger Hinweise sind Erfahrungsbericht und Bewertungen durch Patienten, die einen bestimmten Augenarzt oder diverse Augenkliniken schon besucht haben und somit aus ihren eigenen Erfahrungen erzählen können. Wichtige Kriterien für die Bezeichnung "Bester Augenarzt" sind Kompetenz und Freundlichkeit, Wartezeiten und barrierefreier Zugang, Kinderfreundlichkeit und breitgefächertes Angebot, leichte Erreichbarkeit und gute Beratung, die vor allem ausführlich und individuell umgesetzt wird. Dennoch ist bei Bewertungen im Internet auf deren Anzahl zu achten. Je mehr Erfahrungsberichte es gibt, umso treffender sind Augenärzte oder Augenkliniken in der Regel auch beschrieben.

Wenn Sie Kinder haben, sollten Sie auf Augenärzte achten, die auf den Nachwuchs spezialisiert sind und beispielsweise eine Sehschule anbieten. Augenärzte, die altersgerecht mit den Kids umgehen, schaffen eine vertraute Atmosphäre, in denen sich die kleinen Patienten wohlfühlen. Das fördert die Bereitschaft zur Untersuchung ebenso wie die, bei entsprechendem Befund eine Brille zu tragen. Spielerisch an eine Sehhilfe herangeführt zu werden, ist in diesem Zusammenhang die solide Basis, die zum Erfolg führen kann. Auch an Sprechzeiten für Berufstätige können Sie eine patientenfreundliche Augenarztpraxis erkennen. Zudem gibt es spezielle Services wie Rückruf, Online-Terminvereinbarung, Rezept-Service oder die Überweisung an Spezialisten.

Auch Websites von Augenärzten sind eine Möglichkeit, den individuell optimalen Augenspezialisten für sich zu entdecken. Sie bieten Öffnungszeiten und Routenplaner ebenso wie das Angebot der Leistungen im kompakten Überblick. Wenn Sie beispielsweise einen Augenarzt benötigen, der auf Kinderaugenheilkunde spezialisiert ist oder Laseroperationen durchführt, ist die Recherche online besonders komfortabel durchzuführen. Auch Bekannte können oft den entscheidenden Hinweis geben, den Sie online bequem von zu Hause weiterverfolgen können.

Hinweis auf den guten Augenspezialisten bietet oft auch die Arbeit in einer Augenklinik. Hier werden auch Operationen mit Laser oder Skalpell durchgeführt und der Patient von einem professionellen Team medizinisch wie menschlich optimal betreut. Wenn Sie wissen möchten, ob ein Augenexperte günstig ist, erhalten Sie auf Websites ebenfalls wichtige Informationen. Auch Foren oder Portale wie unseres bieten Ihnen wertvolle Anhaltspunkte dafür, wer ein günstiger Augenarzt ist. Zudem wird Sie ein guter Augenarzt immer umfassend beraten. Fragen zu einer Operation, deren Indikation, Ablauf und Kosten werden ebenso professionell wie individuell beantwortet, sodass Sie sich gut aufgehoben fühlen können.

Wie teuer darf eine Augenarztbehandlung sein?

Augenärztliche Leistungen, die medizinisch notwendig sind, werden von der Grundversicherung der Krankenkassen in der Schweiz abgedeckt. Spezielle Leistungen sind jedoch selbst zu bezahlen. Hierzu zählen die Laserbehandlung von Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und Hornhautverkrümmung für alle, die ohne Brille oder Kontaktlinsen unterwegs sein möchten. Lasermethode und Befunde beeinflussen den Preis für eine Laseroperation stark. Auch Kosten für eine Voruntersuchung sind zu bezahlen. Die Untersuchung inklusive Beratung kann um die 400 CHF kosten. Die Kosten für die LASIK-OP schwanken stark. Um die 4.000 CHF für eine professionelle OP sind jedoch im Rahmen.

Eine Augenarzt-Offerte kann auf Anfrage jederzeit eingeholt werden und hilft, alle geeigneten Augenärzte zu vergleichen, um das beste Angebot zu nutzen.

Augenarztbewertungen und -erfahrungen

Unsere Plattform bietet die Möglichkeit, transparente Bewertungen abzugeben. Wenn Sie eine Bewertung oder Erfahrungsberichte zu einem Augenarzt abgeben möchten, ist das herzlich willkommen. Denken Sie immer daran, dass vielleicht auch Sie die beste Augenklinik oder tolle Augenärzte deshalb entdeckt haben, weil Sie auf Bewertungen anderer vertraut haben. Danken Sie dafür, indem Sie ebenfalls über Ihre Erfahrungen schreiben. Ein günstiger Augenarzt ist für viele Menschen ebenso wichtig wie Kompetenz. Schildern Sie, wie Sie einen Augenmediziner erlebt haben, und helfen Sie anderen Patienten, ebenfalls den Fachmann ihres Vertrauens zu entdecken! Unser Portal ist offen für Ihren Bericht!

Augenarzt-Werbung - Neukunden gewinnen

Sind Sie selbst Experte für Augenheilkunde? Dann wissen Sie, dass Ärzte begrenzte Werbemöglichkeiten haben. Unser Portal ist eine gute Möglichkeit, dass zukünftige Patienten mehr über Sie erfahren. Sie möchten bester Augenarzt in den Bewertungen werden? Bei uns haben Sie die Gelegenheit, sich günstig, kompetent und patientenfreundlich darzustellen. Sie werden womöglich viel häufiger angefragt, eine Augenarzt-Offerte an Interessenten zu senden. Neukundengewinnung und Kundenbindung sind auf diese Weise gut realisierbar.

Kennst du schon?